Was ist MiracastTM?

Alles, was Sie zur Nutzung wissen müssen.

Miracast screen mirroring technology boosts collaboration in business and education.

Miracast is an essential technology for anyone who wants to share content on one screen to another screen or a projector, such as presentations, videos, apps and photos. Simply, it wirelessly mirrors what’s on the screen of one device onto another screen for easy viewing and access.

Proven useful in business, education, and entertainment, Miracast has been around for a very long time, so you can trust it. Best of all it’s a native feature in many of today’s modern devices, and eliminates the need for cables and adapters.

And it’s not just a screen-mirroring technology. It can be so much more. Teachers use it to improve student comprehension and engagement. Salespeople, business managers, and many others use this technology every day to do their jobs more effectively. So whether you’re using this technology in the office, classroom or home, here’s everything you need to know about Miracast—What it is, what it does, and how you can use it.

Was ist Miracast?

Miracast ist eine wesentliche Technologie für jeden, der Inhalte eines Bildschirms, wie bspw. Präsentationen, Videos, Apps und Fotos, an einen anderen Bildschirm oder einen Projektor ausgeben möchte.

Sie spiegelt kabellos das, was am Bildschirm eines Gerätes angezeigt wird, an einem anderen Bildschirm, und ermöglicht so müheloses Betrachten und Zugreifen. Der Standard wurde von der Wi-Fi Alliance ratifiziert und ist in mehreren Millionen modernen Geräten weltweit standardmäßig implementiert.

"What

So funktioniert Miracast

Basierend auf dem Standard Wi-Fi Direct richtet Miracast eine Direktverbindung zwischen einem Gerät und dem Anzeigegerät (Peer-to-Peer) ein, erstellt also im Wesentlichen ein eigenes WLAN-Netzwerk.

Das Gerät, das den Inhalt speichert oder streamt (bspw. ein Tablet), kommuniziert direkt mit dem Miracast-Empfänger (bspw. einem ScreenBeam). Miracast verbindet sich kabellos und spiegelt den gesamten Inhalt eines Bildschirms an einem anderen.

Miracast ist nicht auf ein bestehendes Netzwerk angewiesen und erfordert keinen WLAN-Zugangspunkt. Dies ist ein großer Vorteil in kommerziellen und Bildungsumgebungen, da das Netzwerk nicht durch intensiven Videoverkehr belastet wird, was kostbare Bandbreite einspart.
Wie man Miracast benutzt

Woher Sie wissen, ob Sie ein Miracast-fähiges Gerät haben?

Vielen Menschen ist vermutlich gar nicht bewusst, dass sie bereits ein Miracast-fähiges Gerät besitzen. Die meisten modernen Windows- und Android-Geräte sind bereits Miracast-freundlich. Dazu zählen Tablets, Smartphones, PCs und Laptops. Microsoft integriert Miracast auf Geräten mit Windows 10. Android-Geräte beinhalten Miracast ab Version 4.2.

Bei älteren Geräten kann zur Nutzung von Miracast ein Adapter verwendet oder eine Software heruntergeladen werden. Einige Streaming-Geräte, wie Roku und Amazon Fire TV, nutzen ebenfalls die kabellose Miracast-Anzeigetechnologie.

Zur Nutzung von Miracast benötigen Sie zuerst einmal ein Miracast-fähiges Gerät. Sehen Sie unsere drahtlosen Empfänger und Adapter unten.

What is Miracast - Windows Miracast Devices

Warum Miracast nutzen?

Miracast ermöglicht modernen Geräten die kinderleichte kabellose Verbindung mit Anzeigegeräten und Projektoren. Miracasts Drahtlosanzeigetechnologie erspart Nutzern die Suche nach dem richtigen Kabel, Anschluss oder Eingang, da keinerlei Kabel benötigt werden. Lehrer und Präsentatoren können sich nun von ihrem Hauptdisplay lösen, genießen Bewegungsfreiheit und können eine hochgradig kollaborative Umgebung schaffen. Verabschieden Sie sich von schrecklichen Videopräsentationen und Besprechungsverzögerungen bei der Arbeit und begrüßen Sie einen schnelleren Datenfluss ohne Latenz.

Miracast eignet sich hervorragend für den Einsatz im Unterricht, am Arbeitsplatz order auch zu Hause.
What is Miracast - Google Chrome Logo
What is Miracast - Google Chrome Logo"

Miracast vs. Chromecast?

Chromecast ist ein weiteres Tool, das die kabellose Kopplung von Mobilgerät und Fernseher ohne HDMI-Kabel ermöglicht. Es ist beliebt bei Verbrauchern, da es Multimedia-Inhalte (HBO, YouTube, Netflix usw.) kabellos über ein Mobilgerät an einen HDTV streamen kann. Allerdings ist Chromecast im Gegensatz zu Miracast kein Tool zur Bildschirmspiegelung. Es ist ein Dongle, der am HDMI-Port Ihres Fernsehers angeschlossen wird und per WLAN auf das Internet zugreift.

Chromecast ist ein großartiges Tool zur Übertragung von Inhalten von einem Abonnementdienst, aber es lässt sich nur sehr bedingt in Unternehmensbereichen einsetzen. Beispielsweise unterstützt Chromecast kein WPA2, was aus Sicherheitsgründen von vielen Schulen und Unternehmen zur Authentifizierung von Geräten eingesetzt wird. Außerdem bietet Chromecast keine Fernverwaltung von Empfängern, wodurch es IT-Personal unmöglich wird, hunderte von Geräten auf einem Campus oder in Konferenzräumen zu verwalten.

Während Chromecast eine großartige Option für kabelloses Streaming ist, sind bei einer Büroumgebung die Vorteile von Miracast unter Windows standardmäßig implementiert und es wird kein WLAN benötigt, wodurch das Drahtlosnetzwerk des Unternehmens nicht belastet wird.

Share This