ScreenBeam Classroom Commander

Kabellose Orchestrierung für Windows-10-Klassenzimmer.

Broschüre |Technische Daten|Lizenzinfo

VIDEO ANSEHEN

Interaktives Lernen gedeiht im modernen Klassenzimmer. ScreenBeam Classroom Commander ist ein nutzerfreundliches Orchestrierungssystem für Windows-10-Klassenzimmers, das auch Klassenzimmer-Agilität bietet.

Durch Kombination von Drahtlosanzeigekonnektivität mit erstklassiger Orchestrierungsfunktionalität verbessert ScreenBeam Classroom Commander den Unterrichtsablauf und die Zusammenarbeit, indem Lehrer vom Anzeigegerät im Klassenzimmer befreit werden und echte Agilität im Klassenzimmer umgesetzt wird. Nun können sich Lehrer frei bewegen und ohne Störung des Unterrichts mit Schülern interagieren. Konstruktives Feedback wird mit Unterstützung von Windows Ink und Touchback zum Kinderspiel, ermöglicht Lehrern direktes Kommentieren an einem Schülerbildschirm über das Anzeigegerät im Klassenzimmer – selbst, wenn Schülergeräte die Berührungssteuerung nicht nativ unterstützen.

Mit ScreenBeam Classroom Commander

  • Beweglichkeit des Lehrers und Klassenzimmer-Agilität fördern
  • Lehrerbildschirm kabellos präsentieren, sobald dieser bereit ist
  • Vor kabelloser Anzeige Vorschau des Schülerbildschirms anzeigen
  • Unterstützt interaktive Anzeige plus Touchback
  • Unterstützt in Windows-Anwendungen native Windows Ink
  • Echtzeit-Überwachung von Schülerbildschirm und aktiven Anwendungen
  • Browser starten und spezielle URL aufrufen
  • Aufmerksamkeit erlangen (Leeranzeige und Tastatursperre)
  • Einzelperson oder Gruppe Nachricht senden
  • Inklusive ScreenBeam-Central-Management-System- (CMS) Software
  • Kompatibel mit Windows-10- und Windows-10-S-Geräten (Laptops, Tablets und 2-in-1-Geräte)
  • Erfordert keine zusätzliche Bandbreite oder Server
KATALOGNUMMER
SBCC01L-EU

kaufen

Geschäftsleute und Lehrer befähigen.

Lösungsvorteile

Klassenzimmer-Agilität ermöglicht unmittelbare Kontrolle

Befreien Sie Lehrer, damit sie sich bewegen und mit gezeigtem Unterrichtsmaterial interagieren können, was die Beobachtung der Reaktionen von Schülern und das Verständnis vereinfacht. Durch Realisierung der unmittelbaren Kontrolle können Lehrer Probleme schnell identifizieren und Schülern, die nichts zu tun haben, durch Zuteilung einer neuen Aufgabe dabei helfen, sich wieder zu konzentrieren. Mit Erlaubnis des Lehrers zeigen Schüler ihre Arbeit direkt von ihren Tischen aus oder lösen sich vom System und präsentieren live am Anzeigegerät des Klassenzimmers. Und all das funktioniert schnell und einfach, sodass Lehrer das Maximum aus der kostbaren Unterrichtszeit herausholen können.

Verwaltung von Schülergeräten leicht gemacht

Schülerbildschirme und aktive Anwendungen können in Echtzeit betrachtet und vor der Freigabe geprüft werden, um sicherzustellen, dass der Inhalt für die Klasse angemessen ist. Egal, ob ein einzelner Schüler oder die ganze Klasse unaufmerksam ist: Lehrer können Bildschirme einzelner oder aller Schüler sofort deaktivieren, damit diese ihren Blick nach vorne richten. Angeleitetes Lernen gestaltet sich einfacher, wenn Lehrer URLs und Apps an allen Schülerbildschirmen aufrufen und den Fortschritt von Schülern mit der Möglichkeit zum Versenden privater Nachrichten an einzelne Schüler oder Gruppen überwachen können.

Interaktives Lernen verbessert das Schülerergebnis

Bieten Sie konstruktives Feedback mit Touchback und Windows Ink. Lehrer können Anmerkungen und Fragen über das Anzeigegerät des Klassenzimmers direkt am Bildschirm des Schülers kommentieren – selbst, wenn Schülergeräte keine Berührungssteuerung unterstützen. Schüler können durch Ergänzung des Kernlehrplans mit interaktiven Online-Inhalten und digitalen Lernmaterialien motiviert werden. Beliebte Apps, wie Skype in the Classroom, OneNote, FluidMath und LifeLiqe, lassen sich ohne Beschränkungen durch Kabel einfacher implementieren.

Branchenstandard bei der Drahtlosanzeige

ScreenBeam-Lösungen werden als Validierungsplattform für Drahtlosanzeigefunktionalität von Unternehmen, wie Microsoft, Intel und führenden PC-Erstausrüstern und Geräteunternehmen, genutzt. Actiontec ist Microsofts führender Partner bei der Drahtlosanzeige und arbeitete mit Microsoft an der Entwicklung von Drahtlosanzeigefunktionen unter Windows 10/8.1 ScreenBeam ist ein offizieller Entwicklungspartner für Windows 10 und wird in tausenden Microsoft-Campus-Konferenzräumen weltweit eingesetzt.

Dank Actiontecs tiefer Verwurzelung als Branchenführer und unserer fortwährenden Investition in die Unterstützung von Industriegeräteherstellern können Sie darauf vertrauen, dass Sie die am breitesten kompatible, vielseitigste Anzeigeplattform verwenden.

TechnischeDaten

Unterstützte Geräte/Kompatibilität

Windows-10-Gerät (Pro/Edu/S) mit Miracast-Drahtlosanzeige.

ScreenBeam 960 – technische Daten

Video H.264. Unterstützt bis 1080p30-Auflösung
Audio LPCM. Stereo 2.0
A/V-Schnittstelle HDMI | VGA-Ausgang | VGA-Eingang (Durchschleifen) | 3,5-mm-Audio
Ethernet 10x100 RJ-45
Drahtlosverbindung P2P: 802.11ac, Dualband 2x2 | CMS/Client: 802.11n, Dualband 2x2
I/O-Anschlurss Gleichspannungsanschluss | USB 2.0, Type-A
Netzreingang: 5V/2A | Leistungsaufnahme: < 5 W

Anforderungen

  • ScreenBeam-960-Empfänger
    Mit neuester Aktualisierung zur Unterstützung von Classroom Commander (9.24.x.x)
  • ScreenBeam Central Management System (CMS – mit 960 geliefert)
  • Anzeige-TV/Projektor mit freiem HDMI/VGA-Anschluss
    Zur Unterstützung kabelloser Berührungssteuerung/Freihandeingabe wird ein interaktives Display/ein interaktiver Projektor mit USB-HID benötigt
  • Microsoft Store (für die App Classroom Commander an Lehrer- und Schülergeräten)
  • Offener Nicht-DFS-5-GHz-Drahtloskanal (optional)

Anforderungen

Minimum

Lehrergerät
Betriebssystem: Windows 10 Pro/Edu/S (64-Bit)
Prozessor: Intel Core i3 der 4. Generation oder AMD-Äquivalent bzw. besser
WLAN: 802.11ac, Dualband 2x2
Arbeitsspeicher: 4GB
Festplattenspeicher: 150MB

Schülergerät
Betriebssystem: Windows 10 Pro/Edu/S (64-Bit)
Prozessor: Intel Celeron N3010 oder AMD-Äquivalent (oder besser)
WLAN: 802.11ac, Dualband 2
Arbeitsspeicher: 2GB
Festplattenspeicher: 150MB

Empfohlen

Lehrergerät
Betriebssystem: Windows 10 Pro/Edu/S (64-Bit)
Prozesso: Intel Core i5 der 4. Generation oder AMD-Äquivalent bzw. besser
WLAN: Intel-Dualband-WLAN AC 726x (oder besser)
Arbeitsspeicher: 8 GB (oder mehr)
Festplattenspeicher: 300 MB (oder mehr)

Schülergerät
Betriebssystem:Windows 10 Pro/Edu/S (64-Bit)
Prozessor:Intel Celeron N3060 oder AMD-Äquivalent (oder besser)
WLAN:Intel-Dualband-WLAN AC 726x (oder besser)
Arbeitsspeicher: 4 GB (oder mehr)
Festplattenspeicher: 300 MB (oder mehr)

¹ Erforderlich zur automatischen Verbindung und Schülereintragung

Lizenzmodelle

LIZENZINFORMATIONEN

Im Rahmen unseres Engagements für unsere Bildungskunden hat Actiontec® ein unbefristetes Lizenzmodell für die Software ScreenBeam™ Classroom Commander eingeführt. Die unbefristete Lizenz ermöglicht unseren Kunden die unbefristete Nutzung der lizenzierten Software. Im ersten Jahr berechtigt die unbefristete Lizenz unsere Kunden außerdem zum Herunterladen aller Standardaktualisierungen der Software sowie der Standard-Firmware-Aktualisierungen und zur Inanspruchnahme des technischen Supports.

Nach Ablauf des einjährigen Zeitraums können Kunden bei ihrer zuletzt heruntergeladenen Version bleiben oder jährliche Erneuerungen erwerben, die Kunden ein weiteres Jahr lang zu Standardaktualisierungen und Support berechtigen.

Lizenzen für Classroom Commander sind kompatiblen ScreenBeam-Drahtlosanzeigegeräten, keinen einzelnen Nutzern zugewiesen. Lehrer- und Schüleranwendungen sind kostenlos, können aber nur mit Classroom-Commander-fähigen ScreenBeam-Geräten genutzt werden.

LIZENZMERKMALE

  • Die Schüler- und Lehrer-Apps von Classroom Commander sind kostenlos und können aus dem Microsoft Store (UWP) oder von der ScreenBeam-Webseite (MSI) heruntergeladen werden.
  • Lizenzen beginnen am Tag der Aktivierung des ersten Empfängers oder 90 Tage nach Ausstellung des Lizenzschlüssels, je nachdem, was zuerst eintritt.
  • Aktive Lizenzen berechtigen ein Jahr lang zu Feature- und Wartungsaktualisierungen.
  • Empfänger mit abgelaufenen Classroom-Commander-Lizenzen unterstützen weiterhin zuvor aktive Funktionen und Merkmale. Allerdings sind neue Funktionen und Merkmale, Support und einige Plattformaktualisierungen nicht länger verfügbar.

LIZENZVERSAND

  • Ein Lizenzschlüssel zur Aktivierung eines oder mehrerer Empfänger wird bei Kauf per E-Mail von sblicense@actiontec.com bereitgestellt.
  • Denken Sie daran, die richtige Nutzer-E-Mail-Adresse anzugeben, damit Ihnen der Lizenzschlüssel bei Bestellung zugesendet werden kann.
  • Einzelheiten zu Lizenz und Preisgestaltung erhalten Sie von Ihrem ScreenBeam-Vertreter oder einem unserer zertifizierten Elitepartner unter Angabe der Katalog-Nr. SBCC01L.

AKTIVIERUNGSOPTIONEN

  • Dienstprogramm zur Lizenzaktivierung
    • Wird zur manuellen Aktivierung einer kleinen Anzahl Geräte empfohlen. Diese Windows-Anwendung erfordert eine direkte Miracast-Verbindung mit dem Empfänger.
    • Dienstprogramm und Anweisungen finden Sie im Software-Abschnitt unter http://sup.screenbeam.com/sbcc oder in der E-Mail mit dem Lizenzschlüssel.
  • Central Management System (v2.6 oder aktueller)
    • Empfohlen zur externen Aktivierung einer größeren Anzahl Geräte oder zur Aktivierung von Geräten, die bereits extern verwaltet werden.
    • Die aktuellste CMS-Software erhalten Sie unter http://cms.screenbeam.com oder im Abschnitt Zendesk CMS.
    • Klicken Sie hier für CMS-Aktualisierungen oder https://actiontec.zendesk.com/hc/en-us/categories/201274123-ScreenBeam-Central-Management-System-CMS-
Demo-Modus

Der Demo-Modus von Classroom Commander unterstützt 1 Lehrer- und 2 Schüler-PCs.

  • Eine Lizenzaktivierung ist zur Nutzung von Classroom Commander im Demo-Modus nicht erforderlich.
  • Classroom Commander erfordert einen ScreenBeam-960-Empfänger mit Firmware v9.24.1.0 oder aktueller.
  • Die Schüler- und Lehrer-Apps von Classroom Commander sind kostenlos und können aus dem Microsoft Store (UWP) oder von der ScreenBeam-Webseite (MSI) heruntergeladen werden.
  • Der Demo-Modus ist 90 Tage lang aktiv
  • Eine Testversion anfordern https://www.screenbeam.com/de/forms/request-a-trial/
Share This